Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Evangelische Familienbildung Blankenese

PEKiP und DELFI

Entwicklungsbegleitung im 1. Lebensjahr

Angebot

DELFI – Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell
PEKiP – Prager Eltern-Kind Programm

DELFI und PEKiP begleiten Eltern und ihre Babys im ersten Lebensjahr. Bei den wöchentlichen Treffen haben sie Zeit, die Babys zu beobachten, einen intensiven Kontakt zum eigenen Baby aufzubauen, vielfältige Spielanregungen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechen, kennen zu lernen, erste Kontakte zu gleichaltrigen Kindern und deren Eltern zu knüpfen, Gespräche zu führen, Erfahrungen zu machen, Tipps und Informationen für den Alltag mit dem Baby zu erhalten. Die Babys sind während der Gruppenstunden nackt, um ihnen die größte Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Alle Kursleitungen sind nach den PEKIP- und DELFI-Konzept zertifiziert, dessen Inhalte sich ähneln.

Zielgruppen

  • Genderbezug:
    • geschlechterübergreifend
  • Lebenslage:
    • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
    • nach der Geburt

Leistungen

  • Beratung:
    • Information
  • Betreuung:
    • Begleitung
  • Angebotsform:
    • ambulant
    • in der Gruppe

Kontakt

Evangelische Familienbildung Blankenese
Sülldorfer Kirchenweg 1b
22587 Hamburg
(040) 970794610
(040) 970794619
www.fbs-blankenese.de
Mail Senden

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 – 12:00 Uhr Di: 14:00 – 17:00 Uhr

Verkehrsverbindung

Mit der S-Bahn (S1 + S11) bis Blankenese.Von dort sind es drei Minuten zu Fuß bis zur Ecke Sülldorfer Kirchenweg / Blankeneser Landstraße. Zugang mit dem Fahrstuhl über Blankeneser Landstraße oder über die Treppe neben Budnikowski am Sülldorfer Kirchenweg

Die Räume sind barrierefrei

Kosten

111 Euro für 10 Einheiten, Ermäßigung möglich

Aufnahmebedingungen

Schriftliche Anmeldung erforderlich

Sonstiges

Einstieg ist jederzeit möglich, bitte im Büro erfragen.

Weitere Angebote in Frühe Hilfen