Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Sozialpsychiatrische Betreuung - stationär

betreute stationäre Wohnform für Eltern mit ihren Kindern
Im Wohnprojekt Harburg werden fünf Familien in Ihren eigenen Wohnungen betreut. Das Angebot richtet sich an betroffene Eltern/Mütter, welche für sich und/oder Ihre Kinder einen höheren Betreuungs- und Unterstützungsbedarf haben und dennoch nicht in einem Wohnheim leben möchten. Allen betroffenen Eltern und Kindern stehen die regelmäßigen Gruppenangebote in der Kontaktstelle Bremerstraße des Margaretenhortes im Zentrum von Harburg zur Verfügung.
Keine
Gruppenangebote für Mütter/Väter mit psychischen Erkrankungen
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
  • vor der Geburt
  • nach der Geburt
Behandlung
  • medizinische Versorgung
Betreuung
  • Begleitung



◀ Zurück zur Übersicht

Margaretenhort

Jugendhilfe und Sozialpsychiatrische Betreuung

Der Margaretenhort bietet Kinder- und Jugendhilfe sowie sozialpsychiatrische Betreuung für Minderjährige und Erwachsene, Schulkooperationen, Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie sozialräumliche Hilfen im Hamburger Süden und darüber hinaus. Die Mitarbeiter*innen beraten, begleiten und unterstützen Kinder, Jugendliche, Jungerwachsene, Erwachsene und Familien in Erziehungsfragen und akuten Lebenskrisen.
Mo – Do: 9.00 – 16.00 Uhr, Fr: 9.00 – 13.00 Uhr
S3 /S31 bis Harburg-Rathaus.
Kontakt
Margaretenhort
Hölertwiete 5
21073 Hamburg Harburg

Telefon: (040) 79 01 890

Telefax: (040) 79 01 89 99

Internet: www.margaretenhort.de

Email: info@margaretenhort.de