Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Offener Treff für geflohene Frauen

Offener Treffpunkt Mütter mit Fluchterfahrung und ihren Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren
Frauen mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren aus Harburg treffen sich wöchentlich zum Kennenlernen, gemeinsamen Spielen und um viel Deutsch zu sprechen.
  • Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfe bieten
  • Bewältigung von Alltagssituationen mit Kind
  • Kennenlernen und Vernetzung
Weitere Informationen erhalten Sie über das Büro der Elternschule.
Keine
Genderbezug
  • nur weiblich
Lebenslage
  • nach der Geburt
  • mit Migrationshintergrund
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
Teilhabe
  • Freizeitangebote
fremd- und muttersprachige Angebote
  • other languages | sonstige Sprachen




◀ Zurück zur Übersicht

Elternschule Harburg

Angebote, offene Treffs,Kurse zur Erziehung, Gesundheit, Familienleben

Die Elternschule versteht sich als Treffpunkt, Anlauf- und Beratungsstelle für werdende Eltern, Alleinerziehende und Familien im Bezirk Harburg. Es erwartet die Eltern ein vielfältiges Angebot an offenen Treffs, festen Gruppen, kreativen Kursen und Beratungsangeboten.
Sprechzeiten und tel. Anmeldungen:
Dienstag und Donnerstag 9:00-11:30 Uhr
Buslinie 145 Haltestelle Maretstraße Süd, Bürgerzentrum
Kontakt
Elternschule Harburg
Feuervogel Bürgerzentrum
Maretstraße 50
21073 Hamburg Harburg

Telefon: (040) 42 87 12 310

Telefax: (040) 42 79 07 605

Internet: www.hamburg.de/harburg-elternschulen

Email: elternschule-harburg@harburg.hamburg.de


Die Einrichtung ist barrierefrei

  • Harburg