Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Angebote für Babys

Wohlfühlen und Bewegung nicht nur für die Kleinsten
Das Geburtshaus Hamburg bietet den Familien mit ihren Babys folgendes an:
  • Babymassage: Durch das sanfte Streicheln werden die Herz-Kreislauf-Funktion, die Durchblutung der Haut und die Muskeln angeregt. Das Kind erlebt Geborgenheit, Sicherheit und Entspannung. Eine Teilnahme ist ab der 12. Lebenswoche und bis zum 6. Lebensmonat des Babys möglich. Neben der angeleiteten Massage (bioenergetische und indische Massagetechnik) ist Raum und Zeit für Fragen und Austausch der Kursteilnehmerinnen.
  • Familienpackung: Dieser Babymassage-Kurs richtet sich speziell an den Vater und das Baby. Neben den Vorteilen des Massierens für das Baby, kann der Vater sich hier bewusst Zeit für das Kind nehmen. Es empfiehlt sich, mit dem Babymassagekurs ab dem dritten Lebensmonat zu beginnen.
  • Pekip: In diesem begleiteten Eltern-Kind-Kurs werden Eltern für die Entwicklungsschritte ihrer Kinder sensibilisiert, sie erhalten Anregungen, die sie ihrem Kind auf spielerische Art geben können. Der Kurs ist für Babys ab der 10. Lebenswoche.
  • Ostheopathie: Osteopathie für Neugeborene behandelt Disharmonien im Babykörper.

Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Kurses erhalten Sie in der Telefonsprechstunde.
Ja
Die Kosten richten sich je nach Kurs und sind telefonisch zu erfragen.
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
  • nach der Geburt
Behandlung
  • gesundheitliche Vorsorge
Betreuung
  • Begleitung
Teilhabe
  • Freizeitangebote



◀ Zurück zur Übersicht

Geburtshaus Hamburg

Brulow & Partnerinnen, Hebammen

Beratung, Begleitung und Betreuung in der Schwangerschaft, während der Geburt und nach der Geburt bis zum ersten Lebensjahr

Der Betreuungsansatz ist ganzheitlich: kompetente Beratung in der Schwangerschaft, eine einfühlsame Eins-zu-Eins-Begleitung während der Geburt sowie Unterstützung im ersten Lebensjahr des Neugeborenen. Dabei legt das Team des Geburtshauses großen Wert auf eine individuelle Betreuung und ein vertrauensvolles Verhältnis. Das Geburtshaus Hamburg sieht sich als Zentrum ganzheitlichen Wissens rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und bietet allen Familien ein vielfältiges Betreuungs-Angebot, das sich an aktuellen und relevanten Themen rund um Familienwerdung orientiert. Gemeinsam mit Kooperationspartnerinnen und -partnern aus dem Bereich Gesundheit und Familie bietet das Geburtshaus ein breites Angebotsspektrum für Mütter, Väter, Babys, Geschwister und Großeltern - ganz unabhängig vom Geburtsort.

Zur Terminvereinbarung, individueller Beratung und Fragen zu den Kursangeboten rufen Sie bitte innerhalb der Telefonsprechstunde an.
Informationsabend:
Zweimal im Monat, jeweils am zweiten Dienstag um 16.30 Uhr und am letzten Freitag um 17.00 Uhr
Telefonsprechstunde
Anmeldungen zu Kursen und Terminabsprachen:
Montags, Mittwochs und Donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstags 16.00 - 18.00 Uhr
Bus und Bahn, Haltestelle Bahnhof Altona (Ausgang Ottenser Hauptstraße)
Kontakt
Geburtshaus Hamburg
Am Felde 2
22765 Hamburg Altona

Telefon: (040) 39 01 128

Telefax: (040) 39 90 23 55

Internet: www.geburtshaus-hamburg.de

Email: geschaeftsstelle@geburtshaus-hamburg.de