Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Interdisziplinäre Frühförderung (IFF)

Entwicklungseinschätzung und -förderung bei Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern
Die Interdisziplinäre Frühförderung ist ein ganzheitliches Angebot, das durch die Zusammenarbeit verschiedener Fachdiszipline die gezielte Unterstützung von Kindern beinhaltet, die deutliche Entwicklungsdefizite aufweisen oder von einer Behinderung betroffen sind.
Bei der interdisziplinären Frühförderung, als Komplexleistung (IFF), werden Heilpädagogik, kinderärztliche und medizinisch-therapeutische Maßnahmen (Physiotherapie, Logopädie oder Ergotherapie) sowie psychosoziale Leistungen aufeinander abgestimmt und durch ein interdisziplinäres Team erbracht. Die Förderung des Kindes findet in enger Zusammenarbeit mit den Eltern statt.
Entwicklungsförderung der Kinder und Unterstützung der Eltern
Anspruch auf Leistungen der Frühförderung, durch die Früherkennung und Diagnostik von Entwicklungsverzögerungen oder - auffälligkeiten durch einen Arzt.
Keine
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • bis 3 Jahre
  • bis 14 Jahre
Lebenslage
  • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
Behandlung
  • Ergotherapie
  • Frühförderung
  • Logopädie
  • Physiotherapie
Betreuung
  • Begleitung



◀ Zurück zur Übersicht

Therapeutisches Zentrum Wandsbek-Frühförderzentrum

Frühförderung für Kinder im Vorschulalter

Seit über 20 Jahren bietet das Therapeutische Zentrum Wandsbek ein breit gefächertes Therapieangebot. Es reicht von den vielschichtigen Behandlungsformen der Physiotherapie / Krankengymnastik und der Physikalischen Therapie (Massagen, etc.) über den Heilmittelbereich der Logopädie bis hin zu den vielfältigen Einsatzgebieten der Ergotherapie. Mit der Gründung des TZW-Frühförderzentrums 2008 wurde das Angebot um die Bereiche heilpädagogische und interdisziplinäre Frühförderung erweitert.
Montag - Donnerstag 8 - 19 Uhr
Freitag 8 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung
Buslinien: 171, 271 und der Schnellbus 36, Haltestelle: Am Stadtrand
Therapeutisches Zentrum Wandsbek
Kontakt
Therapeutisches Zentrum Wandsbek-Frühförderzentrum
Friedrich-Ebert-Damm 160 B
22047 Hamburg Wandsbek

Telefon: (040) 80 60 04 35

Telefax: (040) 80 60 04 36

Internet: www.tz-wandsbek.de/frühförderung

Email: fruehfoerdern@tz-wandsbek.de


Die Einrichtung ist barrierefrei