Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Rückbildungsgymnastik für verwaiste Mütter

Rückbildungskurs für Mütter, deren Kinder vor-, während- oder nach der Geburt gestorben sind.
Dieser Kurs richtet sich an alle Mütter, deren Kinder vor-, während- oder nach der Geburt gestorben sind.
Rückbildungsgymnastik fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden, die Regeneration von Beckenboden und Bauch und sorgt für Entspannung im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich.
Es gibt auch Raum für Gespräche und Austausch.
Themen könnten sein: was ist passiert, Trauerbewältigung, Umgang mit Schuldgefühlen, Folgeschwangerschaften..
Der Kurs wird in einer geschlossenen Gruppe angeboten und findet zu einer Zeit statt in der keine anderen Kurse parallel laufen.
Der Kurs wird an 7 Terminen angeboten und geht jeweils 85min.
Anmeldung erforderlich. Die Kosten für den Kurs werden mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet.
Keine
In der Hebammenpraxis findet jeden 3. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr ein SternenElternTreff statt. Dies Angebot richtet sich an all die, die das Bedürfnis in sich tragen, über das Erlebte in einem ungezwungenen Rahmen zu sprechen. Eine Anmeldung ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Kontakt unter: sternenelterntreff@gmx.de
Weitere Informationen unter www.sternenkinder-hamburg.de
Genderbezug
  • nur weiblich
Lebenslage
  • nach der Geburt
Behandlung
  • gesundheitliche Vorsorge



◀ Zurück zur Übersicht

Hebammenpraxis Besondere Zeit- Janette Harazin

Hebammenpraxis

Die Hebammenpraxis bietet neben Schwangerschaftsbegleitung, ein Kursprogramm vom Schwangerschaftsbeginn bis in die Zeit danach an.
Einige der Unterstütungsangebote sind:
  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitungskurse (auch speziell für Frauen, die bereits Kinder haben)
  • Säuglingspflegekurse
  • Geschwisterkurse
  • Geburtsbegleitung (in Ausnahmefällen)
  • Wochenbettbetreuung (auch bei ambulanter Entbindung)
  • Rückbildungsgymnastik
  • Erfahrungen mit Zwillingsschwangerschaften
  • regelmäßige Stilltreffen, Information und Austausch mit anderen Müttern (auch für Mütter von Flaschenkindern)
  • Aufarbeitung traumatischer Geburtserlebnisse
  • Rückbildung verwaister Mütter
  • Betreuung bei Folgeschwangerschaften
Telefonsprechstunde:
Die Leitung der Hebammenpraxis, Janette Harazin, ist Montag bis Freitag telefonisch von 08:00 bis 09:00 Uhr erreichbar.
Kontakt
Hebammenpraxis Besondere Zeit- Janette Harazin
Groten Hoff 12
22359 Hamburg Wandsbek

Telefon: (040) 63 94 34 49

Internet: www.hebammenpraxis-besondere-zeit.de/

Email: janette.harazin@arcor.de


Die Einrichtung ist barrierefrei