Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Geburtsvorbereitung

Kursangebot für werdende Mütter
Information über Schwangerschaft und Geburt. Kennenlernen von Entspannungs-, Massage- und Atemtechniken zur Erleichterung der Geburt.
Für Schwangere werden die Kosten von der Krankenkasse getragen und durch die Hebammen direkt abgerechnet.
Die Partner müssen die Kosten selbst zahlen.
Für weitere Informationen bitte die Elternschule kontatieren
Keine
Genderbezug
  • nur weiblich
Lebenslage
  • vor der Geburt
Beratung
  • Information
Behandlung
  • gesundheitliche Vorsorge
Betreuung
  • Begleitung




◀ Zurück zur Übersicht

Elternschule am Grindel & Sternschanze

Treffpunkt für (werdende) Eltern und andere Erziehungsberechtigte mit Kindern von 0-3 Jahren

Elternschule – ein Ort für werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis zum 3.Lebensjahr und darüber hinaus.
Sie finden:
  • Kontakt zu anderen Eltern, die ähnliche Themen und Lebenssituationen haben
  • Kurse und offene Gruppenangebote,
  • Beratung, Informationen und Veranstaltungen zu allen wichtigen Fragen junger Familien.
Für Kurse werden teilweise Gebühren berechnet. Hartz-IV- und Sozialgeldempfänger sind befreit. Material- und Lebensmittelkosten werden umgelegt.
Sprechstunden
Montag und Donnerstag 10.00- 12.00 Uhr
Buslinien 15 bis Haltestelle Bezirksamt Eimsbüttel oder 5 und Schnellbus 35 bis Haltestelle Hoheluftbrücke;
U3 bis Station Hoheluftbrücke
Kontakt
Elternschule am Grindel & Sternschanze
Oberstraße 18 b & c
20144 Hamburg Eimsbüttel

Telefon: (040) 42 80 13 311

Telefax: (040) 42 10 14 60

Internet: elternschulen-eimsbuettel.de/elternschule-am-grindel/

Email: elternschule-amgrindel@eimsbuettel.hamburg.de


  • Eidelstedt
  • Eimsbüttel
  • Harvestehude
  • Hoheluft-West
  • Lokstedt
  • Niendorf
  • Rotherbaum
  • Schnelsen
  • Stellingen