Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Baby- und Kleinkindtreffs

Treffen für Eltern mit Babys und Kleinkindern
  • Treff Klitzeklein 0 bis ca. 6 Monate
In netter Atmosphäre treffen sich hier Mütter und Väter mit ihren Babys, die noch nicht „robben“ können.

  • Treff Krabbeln und Brabbeln ca. 5 bis 9 Monate
Für Eltern mit Babys, die robben und krabbeln können. Die Eltern erhalten viele Informationen zu den Themen „Erziehung“ und „gesundes Aufwachsen“.

  • Treff Krabbelkäfer ca. 8 bis 12 Monate
Altersgemäße Anregungen für Spiel und Spaß mit allen Sinnen und Infos rund um die Themen: gesundes Aufwachsen, Ernährung, Schlafen, Kitaplatz, Veränderungen in der Partnerschaft, Wiedereinstieg in den Beruf u.v.m..

  • Treff Auf die Füße, fertig los! ca. 9 bis 15 Monate
Für Eltern mit Laufanfängern, die sich schon an Möbeln hochziehen und/oder erste Schritte wagen. Hier stehen die Bewegungs- und Körpererfahrungen mit allen Sinnen sowie der Austausch mit den anderen Eltern im Vordergrund.

  • Treff Klettermäuse 1 bis 2 Jahre
Hier gibt es altersgemäße Anregungen für alle Sinne und Infos zu Themen wie: Was braucht mein Kind, was brauche ich? Essen, Schlafen, Töpfchen – was hilft den Alltag mit Kind entspannt gestalten? Vorbereitung auf die Kita u.v.m..
  • Unterstützung und Begleitung
  • Auseinandersetzung mit der Rolle als Mutter / Vater / Eltern.
  • Erziehungskompetenz stärken
  • altersentsprechende Sing- und Spieleinheiten kennenlernen.
Zur Voranmeldung und für weitere Informationen bitte die Elternschule kontaktieren.
9,50 Euro
für eine Einheit von Treffen
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
Betreuung
  • Begleitung
Teilhabe
  • Freizeitangebote



◀ Zurück zur Übersicht

Elternschule Hohenhorst/ Rahlstedt

Einrichtung der Familienförderung

Das Leben mit Kindern ist nicht nur wunderschön, bereichernd und vielfältig, es bringt Eltern oft auch an ihre Grenzen: nervlich und finanziell. Die Elternschule möchte mit ihren Angeboten unterstützen und entlasten. Das können konkrete Beratung rund um Erziehung und Partnerschaft sein, ein paar Stunden, die man ohne Kinder gestaltet – oder aber auch Anregungen für Spiele und für Bastelspaß mit dem Nachwuchs. Die offenen Treffpunkte eröffnen zudem die Möglichkeit, einfach mal vorbeizukommen, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, mit anderen zu frühstücken oder um kreativ zu sein.
Die aktuellen Angebote und Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Elternschule Hohenhorst/ Rahlstedt.
weitere Informationen: https://www.hamburg.de/elternschulen-wandsbek
Sprechzeit: Montag 15:00 - 16:30 Uhr
Bus 35, E62, 162 und 262 bis Berliner Platz oder Potsdamer Straße
Kontakt
Elternschule Hohenhorst/ Rahlstedt
Haus am See
Schöneberger Straße 44
22149 Hamburg Wandsbek

Telefon: (040) 67 20 727

Internet: www.haus-am-see-hohenhorst.net/index.php/elternschule

Email: britta.blinkmann@wandsbek.hamburg.de


Die Einrichtung ist barrierefrei