Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Gynäkologische Versorgung und Geburtshilfe

medizinische Versorgung rund um die Geburt
Die Frauenklinik im Diakonie-Klinikum Hamburg bietet das gesamte Spektrum der allgemeinen und operativen Gynäkologie sowie der individuellen Geburtshilfe und Geburtsmedizin an.
Der Kreißsaalbereich besteht aus vier, auf die Bedürfnisse werdender Eltern abgestimmter Entbindungsräume inkl. eigenem Badezimmer sowie Entbindungswanne, separaten Vorwehenzimmern und Untersuchungszimmern. Für Notfälle ist ein eigener, moderner OP-Saal in den Kreißsaalbereich integriert. Ein Notfall-Team (Geburtshelfer, Anästhesist, Kinderarzt, OP-Schwester und Hebamme) ist 24 Stunden durchgehend einsatzbereit. Die Wochenbettstation ist, ebenso wie der Säuglingspflegebereich, der Kinderarztbereich und der OP-Saal, dem Kreißsaal direkt angegliedert. Diese kurzen Wege dienen dem Komfort und der optimalen Sicherheit.
Oberarztsprechstunde bei Besonderheiten in der Schwangerschaft oder vorangegangenen Geburten.
Eine Überwachungsstation für Früh- und Neugeborene mit 24h Betreuung. (keine Kinderintensivstation)
Eine Anmeldung zur Geburt ist ab der 30. SSW möglich. Sie lernen während der Anmeldung die Ärzte für Geburtshilfe kennen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter: Tel. (040) 790 20 - 29 00
Keine
Ein Informationsabend für werdende Eltern findet jeden 1. und 3. Montag im Monat um 19 Uhr statt.

Der Familientreffpunkt im Haus bietet versch. Kurse, wie Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Babymassage, Yoga und Pekip, sowie eine offene Hebammensprechstunde (ohne Anmeldung) jeden Dienstag und Donnerstag um 16.00-17.00 Uhr.
Genderbezug
  • nur weiblich
Lebenslage
  • vor der Geburt
  • rund um die Geburt
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
Behandlung
  • Geburtshilfe
  • gesundheitliche Vorsorge
  • medizinische Versorgung



◀ Zurück zur Übersicht

Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg

Frauenklinik

Entbindungsklinik und weitere gyn. Versorgung

In der Frauenklinik des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUMS HAMBURG werden pro Jahr ca. 1500 Kinder geboren. Das geburtshilfliche Team aus GynäkologInnen, KinderärztInnen, Hebammen, Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern verfügt über eine exzellente fachliche Kompetenz, beantwortet alle Fragen und schafft eine persönliche, familiäre Atmosphäre.
Für Notfälle rund um die Uhr
Beratungszeiten:
Mo - Fr 9-13 (Sprechstunden)
U2 Christuskirche oder Buslinie 4 und 181 Schlankreye/DKH
Kontakt
Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg
Hohe Weide 17
20259 Hamburg Eimsbüttel

Telefon: (040) 79 02 02 900

Telefax: (040) 79 02 02 509

Internet: www.d-k-h.de/leistungsspektrum/fachabteilungen/frauenklinik

Email: frauenklinik@d-k-h.de


Die Einrichtung ist barrierefrei