Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Außensprechstunde Eidelstedt: Schwangerschaftsberatung

Beratung bei allen Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt
Beratung zu Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt, zu finanziellen Fragen, Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, Veränderungen in der Familie, Vermittlung zu weiteren Angeboten im Stadtteil, Anträge an die Bundesstiftung Mutter und Kind
Keine
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
  • vor der Geburt
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Vermittlung



◀ Zurück zur Übersicht

SkF e.V. Hamburg-Altona - Standort Eidelstedt

Außenstelle der Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere

Seit der Gründung des Ortsvereins in Hamburg-Altona 1924 stehen Not- und Konfliktsituationen von Frauen, Kindern und ihren Familien im Fokus des Handelns der Einrichtung.
Auf der Grundlage eines christlichen Weltbildes achten die Mitarbeiter die unantastbare Würde aller Menschen. Sie begegnen ihnen mit Respekt und Nächstenliebe und nehmen sie in ihrer Ganzheit wahr. In diesem Sinne berät, begleitet und unterstützt die Einrichtung unabhängig von religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung und Alter. Das Ziel ist es, Rat- und Hilfesuchende zu stärken für ein eigenverantwortliches, selbstständiges Leben in der Gesellschaft.
Terminvergabe über Tel.: 040 570 95 66 Mi 10-12 Uhr
Ansprechpartnerin: Andrea Corde
S-Bahn Elbgaustraße, A1 E-Zentrum, Busse 4, 182, 183, 184, 185, 281, 39, 21 bis Eideldstedter Platz
Kontakt
SkF e.V. Hamburg-Altona - Standort Eidelstedt
Elternschule Eidelstedt
Alte Elbgaustraße 12
22523 Hamburg Eimsbüttel

Telefon: (040) 57 09 566

Internet: www.skf-altona.de

Email: elternschule-eidelstedtq@eimsbuettel.hamburg.de


Die Einrichtung ist barrierefrei