Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Hilfen vor der Geburt

Angebote und Kurse in der Schwangerschaft. Begleitung in der Schwangerschaft, Vorbereitung auf die Geburt und die Zeit danach.
Das Angebot des Geburtshaus Hamburg umfasst:
  • Hebammensprechstunde: Zweimal wöchentlich (Mo.10.00 - 12.00 Uhr und Do.15. 30 - 17.30 Uhr) findet die offene Hebammensprechstunde statt. Sie bieten Raum für jegliche Fragen und Probleme rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Eine Anmeldung nicht erforderlich.
  • Schwangerenvorsorge: Die Schwangerenvorsorge umfasst alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen. Darüber hinaus ist Platz und Zeit für Gespräche, Beratung und eventuell notwendige Hilfeleistungen.
  • Beratung zu pränataler Diagnostik: Dieses Angebot unterstützt bei Fragen, Problemen und Entscheidungen vor, nach und während vorgeburtlicher Diagnostik.
  • Workshop Elternzeit planen: Elternzeit und Elterngeld bieten vielfältige Möglichkeiten für Pläne. Der Workshop zeigt, welche Optionen es gibt und bietet Raum für Austausch und Diskussion mit anderen Paaren. Mit Methoden aus dem Coaching (z.B. Visualisierung, Rollenspiel) werden künftige Eltern unterstützt, für sich gute Entscheidungen zu treffen.
  • Geburtsvorbereitungskurse: Die Geburtsvorbereitung beinhaltet viel Information zu Schwangerschaft und Geburt sowie zum Wochenbett und Stillen. Verbunden wird die Theorie mit körperlichen Übungen zur Wahrnehmung, Atmung und Entspannung. Es werden Kurse für Frauen, Paare und auch Mehrgebärende (bereits zuvor gebärend) angeboten.
  • weitere Kurse vor der Geburt: z.B. Schwangerschaftsgymnastik, Babypflege, Workshop für Geschwister

Weitere Informationen und Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Kurses erhalten Sie in der Telefonsprechstunde.
Ja
Einige Angebote/Kurse werden von der Krankenkasse übernommen, andere nicht. Bitte erfragen Sie dieses in der Telefonsprechstunde.
Genderbezug
  • nur weiblich
Lebenslage
  • Angehörige
  • vor der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
  • Suchtprävention
  • Vermittlung
Behandlung
  • gesundheitliche Vorsorge



◀ Zurück zur Übersicht

Geburtshaus Hamburg

Brulow & Partnerinnen, Hebammen

Beratung, Begleitung und Betreuung in der Schwangerschaft, während der Geburt und nach der Geburt bis zum ersten Lebensjahr

Der Betreuungsansatz ist ganzheitlich: kompetente Beratung in der Schwangerschaft, eine einfühlsame Eins-zu-Eins-Begleitung während der Geburt sowie Unterstützung im ersten Lebensjahr des Neugeborenen. Dabei legt das Team des Geburtshauses großen Wert auf eine individuelle Betreuung und ein vertrauensvolles Verhältnis. Das Geburtshaus Hamburg sieht sich als Zentrum ganzheitlichen Wissens rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und bietet allen Familien ein vielfältiges Betreuungs-Angebot, das sich an aktuellen und relevanten Themen rund um Familienwerdung orientiert. Gemeinsam mit Kooperationspartnerinnen und -partnern aus dem Bereich Gesundheit und Familie bietet das Geburtshaus ein breites Angebotsspektrum für Mütter, Väter, Babys, Geschwister und Großeltern - ganz unabhängig vom Geburtsort.

Zur Terminvereinbarung, individueller Beratung und Fragen zu den Kursangeboten rufen Sie bitte innerhalb der Telefonsprechstunde an.
Informationsabend:
Zweimal im Monat, jeweils am zweiten Dienstag um 16.30 Uhr und am letzten Freitag um 17.00 Uhr
Telefonsprechstunde
Anmeldungen zu Kursen und Terminabsprachen:
Montags, Mittwochs und Donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstags 16.00 - 18.00 Uhr
Bus und Bahn, Haltestelle Bahnhof Altona (Ausgang Ottenser Hauptstraße)
Kontakt
Geburtshaus Hamburg
Am Felde 2
22765 Hamburg Altona

Telefon: (040) 39 01 128

Telefax: (040) 39 90 23 55

Internet: www.geburtshaus-hamburg.de

Email: geschaeftsstelle@geburtshaus-hamburg.de