Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Online Beratung

Online Beratung zu verschiedenen Hilfethemen
Über die Online-Beratung der Caritas können, auch anonym, Fragen zu verschiedenen Hilfethemen gestellt werden. Die Expertinnen und Experten der Caritas beantworten die Erstanfragen in der Regel innerhalb von zwei Werktagen.
Für die Beratung ist keine E-Mail Adresse notwendig, die Caritas hat eigens eine gesicherte Beratungsplattform entwickelt. Die Registrierung auf dieser Plattform ist anonym möglich.

spezielle Beratungsangebote zu folgenden Themen:
  • Eltern und Familie
  • Kinder und Jugendliche
  • Kinder- und Jugend-Reha
  • Krisenberatung für junge Erwachsene
  • Kuren für Mütter und Väter
  • Schwangerschaft
  • Behinderung und psychische Beeinträchtigung
  • Allgemeine Sozialberatung
  • Migration
  • Rechtliche Betreuung und Vorsorge
  • Schulden
  • Sucht
  • HIV und Aids
  • Leben im Alter
  • Straffälligkeit
  • U25 Suizidprävention
(auf Wunsch anonyme) Anmeldung auf der Beratungsplattform.
Keine
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • vor der Geburt
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information




◀ Zurück zur Übersicht

Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.

Landesstelle Hamburg

Not sehen und handeln. Caritas.

Die Caritas in Hamburg ist Träger zahlreicher Einrichtungen und Dienste für wohnungs- und obdachlose Menschen, für Migrant*innen und Geflüchtete, für Familien und Frauen, für Kinder und Jugendliche, für Menschen in materieller Not.
ab Hauptbahnhof 15 min. Fußweg,
U1 Haltestelle Lohmühlenstraße,
Metrobus 6 Haltestelle Gurlittstraße
Kontakt
Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.
Danziger Straße 66
20099 Hamburg Hamburg-Mitte

Telefon: (040) 28 01 400

Telefax: (040) 28 01 40 96

Internet: www.caritas-im-norden.de/dicv/caritasverband-fuer-hamburg-e.v

Email: hamburg@caritas-im-norden.de