Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Beratung für Fachkräfte

Beratung für Hebammen, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und weitere Fachkräfte
Die körperliche und geistige Entwicklung eines jeden Menschen mit Down-Syndrom ist - wie bei jedem anderen Menschen auch - sehr individuell und lässt sich nicht konkret vorhersagen. Neben den Unterschieden gibt es, bedingt durch das dreifache Vorkommen des 21. Chromosoms, jedoch Gemeinsamkeiten in der Entwicklung. Einige Kinder haben gesundheitliche Probleme, und häufig benötigen die einzelnen Entwicklungsschritte mehr Zeit.
Fachkräfte, die Fragen zum Down-Syndrom und dem Leben und Arbeiten mit Kindern mit Down-Syndrom und deren Familien haben, können sich bei KIDS Hamburg e.V. beraten lassen.

Die Beratung erfolgt telefonisch, online via Zoom, per E-Mail oder vor Ort in den Vereinsräumen.
Fachkräfte in ihrer Arbeit unterstützen, um Kinder und Eltern bestmöglich zu begleiten.
Die Beratung erfolgt ehrenamtlich durch Mütter, Väter und Großeltern eines Kindes mit Down-Syndrom.
Kontaktmöglichkeiten:
  • Beratungs-Hotline: jeden Donnerstag 10 - 12 Uhr unter 040 386 167 79
  • Büro: Montag bis Freitag 9 - 14 Uhr unter 040 386 167 80
  • Online-Beratung via Zoom: Termin nach telefonischer Absprache
  • persönliche Beratung: Ort und Termin nach telefonischer Absprache .
  • schriftliche Beratung: Anfragen bitte an info@kidshamburg.de
Keine
KIDS Hamburg e.V bietet zudem Seminare, Workshops und Fortbildungen für Fachkräfte an. Bitte Themen, Zeiten und Konditionen beim Verein direkt anfragen.
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information



◀ Zurück zur Übersicht

KIDS Hamburg e. V.

Kompetenz- und Infozentrum Down-Syndrom

Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien

KIDS Hamburg e.V. wurde 1999 von 12 Eltern als Elternverein gegründet und hat aktuell rund 460 Mitglieder, hauptsächlich Menschen mit Down-Syndrom und deren Angehörige, aber auch Fachkräfte, die sich beruflich mit dem Down-Syndrom beschäftigen sowie Fördermitglieder, die den Verein ideell und finanziell unterstützen.
Selbsthilfe ist ein wesentlicher Bestandteil der Vereinstätigkeit, und viele Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in der Vereinsarbeit.
KIDS Hamburg e.V. unterstützt den Gedanken der Inklusion, hilft bei der Gestaltung eines guten gesellschaftlichen Miteinanders und setzt sich für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Angehörigen ein.
Die Ausrichtung des Vereins ist geprägt von dem Erfahrungswissen von Menschen mit Down-Syndrom und ihren Angehörigen einerseits und hoher professioneller Kompetenz andererseits.

Tätigkeitsbereiche
  • Information und Beratung
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Bildungsangebote
  • Öffentlichkeitsarbeit, Interessenvertretung, Bewusstseinsbildung
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote
Auch Angebote für (Grund-)Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene.
Büro:
Montag – Donnerstag 9:00 – 14:00 Uhr

Beratungstelefon 040 386 167 79 :
Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr
U3 Station Mundsburg (barrierefrei);
Bus 6 Haltestelle Averhoffstraße;
Bus 172, 173 und 25 bis Haltestellen Mundsburg oder Beethovenstraße
Kontakt
KIDS Hamburg e. V.
Heinrich-Hertz-Straße 72
22085 Hamburg Hamburg-Nord

Telefon: (040) 38 61 67 80

Internet: www.kidshamburg.de

Email: info@kidshamburg.de


Die Einrichtung ist barrierefrei