Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Motto
Motto
◀ Zurück zur Übersicht

Sozialberatung

Beratung und Unterstützung für Familien mit Kindern bis 6 Jahren
Einmal pro Woche bietet das EKiZ, in Kooperation mit dem Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe, die Möglichkeit sich vor Ort beraten zu lassen.
Themen können sein:
  • Fragen zur Erziehung
  • Jobsuche und Bewerbung
  • Unterstützung bei div. Behördenanliegen und beim Ausfüllen von Formularen
  • partnerschaftliche Krisen, Trennung oder Scheidung
  • finanzielle Hilfen wie Wohngeld, Hartz IV, Grundsicherung, Kinderzuschlag
und vieles mehr
Unterstützung, Beratung und Vermittlung
In Kooperation mit dem Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe
Das Angebot ist kostenfrei. Bitte erfragen Sie die konkreten Termine und weitere Informationen telefonisch.
Keine
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Lebenslage
  • vor der Geburt
  • nach der Geburt
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
  • Vermittlung




◀ Zurück zur Übersicht

Eltern-Kind-Zentrum im Johanna-Kirchner Haus

Treffpunkt für Familien mit Kindern unter 6 Jahren

Der Mittelpunkt des Eltern-Kind-Zentrums ist die offene Cafeteria. Dort können Familien sich ohne Voranmeldung während der Öffnungszeiten zwanglos treffen. Zusätzlich wird den Eltern und Kinder ein vielseitiges Spiel-, Bildungs- und Freizeitangebot angeboten.
Im EKiZ:
  • lernen sich Eltern kennen, die in einer ähnlichen Situation sind
  • können Erfahrungen ausgetauscht werden
  • kann gemeinsam die Freizeit gestaltet werden
  • bekommen die Eltern Anregungen und Informationen zur Pflege und Entwicklung Ihrer Kinder
  • stehen Fachkräfte für Fragen und Sorgen zur Verfügung
Dienstag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr
Bus 234 Haltestelle Elisabeth-von-Thadden-Kehre
Kontakt
Eltern-Kind-Zentrum im Johanna-Kirchner Haus
Kita Johanna-Kirchner-Haus
Fanny-Lewald-Ring 130A
21035 Hamburg Bergedorf

Telefon: (040) 18 01 25 35

Internet: www.ekiz-joki.de

Email: ekiz-joki@awo-hamburg.de


Die Einrichtung ist barrierefrei